Ihr Reiseführer für die Insel Rügen

Info & Buchung: 038 392 - 659 020

Karten Störtebeker Festspiele Ralswiek
Störtebeker Festspiele Ralswiek
" Aller Welt Feind "
20.Juni - 5.September 2015


Dokumentationszentrum Prora


 

Die Stiftung NEUE KULTUR ist seit 1992 mit dem ehemaligen "KdF-Seebad der Zwanzigtausend" befasst und führt seit 1994 eine Reihe von, teils international besetzten, Tagungen und Symposien durch. Ziel der Stiftung NEUE KULTUR ist es, Prora als historisches Denkmal zu erhalten und es in einer der historischen Bedeutung und den regionalen Erfordernissen angemessenen Weise zu entwickeln und zu nutzen. Die Stiftung hat im Jahr 2000 das Dokumentationszentrum Prora eröffnet, um damit eine Lücke in der Erinnerungslandschaft der Bundesrepublik zu schließen.

Das Dokumentationszentrum Prora bietet gegenwärtig die Dauerausstellung MACHTUrlaub an, die in den Jahren 2003 und 2004 im Rahmen des Programms Kultur 2000 der Europäischen Union mit Partnern aus Polen, Tschechien, Holland und Österreich realisiert wurde. Die Ausstellung ordnet Prora und die staatliche Organisation der Freizeit im Nationalsozialismus in den machtpolitischen Rahmen ein und will damit einen Beitrag zur Zerstörung langlebiger Mythen um den Nationalsozialismus leisten.

Begleitet wird diese Dokumentation durch Wechselausstellungen mit Themen zu Geschichte, Architektur, Kunst, Natur und Politik.
(Text: Dokumentationszentrum Prora)

Auszug aus dem Dumont Reise-Taschenbuch "Rügen & Hiddensee" 1. Auflage 2010 über das "Dokumentationszentrum Prora":... Diese ambitionierte Ausstellung sollte unbedingt zuerst besichtigt werden, denn hier wird die Geschichte des "Kraft durch Freude Bades" (KdF) sehr gut dokumentiert. Die erste Sektion informiert über die Vorgeschichte, die Planung, die Baugeschichte und die Nutzung des KdF-Bades.....

 

Öffnungszeiten:

März, April, Mai, September, Oktober täglich von 10.00 - 18.00 Uhr
Juni, Juli, August täglich von 9.30 - 19.00 Uhr
November, Dezember, Januar, Februar täglich von 11.00 - 16.00 Uhr

Öffentliche Führungen (ca. 60 Minuten) täglich 11:45 Uhr und 14:30 Uhr
Nichtöffentliche Gruppenführungen (ca. 60 Minuten), auch in Englisch und Schwedisch, nach vorheriger Anmeldung möglich, Preis auf Anfrage

Für angemeldete Jugendgruppen können für 20 Euro spezielle Führungen veranstaltet werden. Der Eintrittspreis ermäßigt sich dann auf 1 Euro pro Person. Bitte rechtzeitig anmelden!

Weitere Informationen finden Sie auf der sehr gut gestalteten Internetpräsentation des Dokumentationszentrum Prora

 


Hotels, Pensionen und anderweitige Unterkünfte auf der Insel Rügen

 

 

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Facebook Freunden