Buchungsservice: 038 392 - 677 49

ruegentravel24.de  
Hanomag Jeep Safari Rügen  
Hotels • Pensionen • Unterkünfte  

 

  

 

 

 


 

Karten Störtebeker Festspiele Ralswiek
Störtebeker Festspiele Ralswiek
"Der Schatz der Templer"
18.Juni - 3.September 2011

Bilder der Insel


Hanomag Jeep Safari Rügen


Urig geht es bei der Entdeckungsreise auf Rügen zu. Mit einem regelrechten "Kultfahrzeug", einem allradgetriebenen HANOMAG AL 28, geht es auf die Spuren der Wikinger: Die Landschaft Jasmunds, die berühmten Kreidebrüche, Hünengräber und Opfersteine sowie das Druidenhaus lassen für zwei bis drei Stunden vergangene Zeiten wieder aufleben. Ein absolutes Offroadhighlight ist das Erklimmen eines Hügels mit dem HANOMAG, der laut Bedienungsanleitung bis zu 69% Steigung schafft. Zielpunkt für die Zeremonie ist ein Opferstein, dessen Grösse ungewöhnlich ist. Hier gibt es einen in Dargast gewachsenen, gemolkenen und selbstgemachten Sanddornlikör.

Die Fahrt mit dem offenen HANOMAG für mehrere Personen führt über die öffentlichen Wege des Nationalparks Jasmund. Die Fahrten können täglich stattfinden. Bei trockenem Wetter wird offen gefahren, bei regnerischem Wetter überdacht.

Fahrt mit den offenen oder überdachten, legendären HANOMAG Allrad-Jeeptrucks durch die öffentlichen Wege des Nationalparks Jasmund. Besichtigung eines Hünengrabes und eines Opfersteines.
Sie sehen phantastische Aussichten über die Landschaften Jasmunds, Kreidebrüche, Hünengräber, Opfersteine und Landschaft pur. Am Hünengrab kann jeder Gast einen vom Kunsthof selbst erstellten Sanddornlikör oder bei kühler Witterung einen Sanddornpunsch probieren. Ein steiler Hügel wird von den Fahrzeugen erklommen. Alle Fahrzeuge sind wertvolle Oldtimer, liebevoll restauriert und bis zu fünfzig Jahre alt.

Erleben Sie eine Wanderung an der Uferkante oberhalb der Kreidefelsen mit Blick auf das Meer durch den Nationalpark Jasmund. Dieser besteht aus einem einzigartigem Buchenwald. Die Wissower Klinken (ein Kreidefelsen) wurden von Caspar David Friedrich in einem Gemälde verewigt.

Zielpunkt ist die Ernst-Moritz-Arndt-Sicht, einem Kreidefelsvorsprung der Ihnen den schönsten Blick entlang der Kreidefelsenküste von oben ermöglicht. Hier gibt es einen Sanddorn-Likör oder ein Glas Sekt.

Informationen und Buchung unter:


Ferienhof Birkengrund
Ferienheim Birkengrund 1

18546 Sassnitz/Rügen

Tel.: 03 83 92 / 3 40 01
Fax: 03 83 92 / 6 78 65
Funk: 01 71 / 7 43 09 64

Internet: www.ferienhof-birkengrund.de
Email: info@ferienhof-birkengrund.de

 


Jeep-Safari Rügen Incentives
Wanderung auf den Spuren von Opfersteinen
Kreide-Kreativ
Nordic Walking

 


 

 

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Facebook Freunden

 

Störtebeker Festspiele® ist eine eingetragene Marke
der Störtebeker Festspiele GmbH & CO.Kg.