Ihr Reiseführer für die Insel Rügen

Info & Buchung: 038 392 - 659 020

Karten Störtebeker Festspiele Ralswiek
Störtebeker Festspiele Ralswiek
" Beginn einer Legende "
22.Juni - 7.September 2013

 




Allg. Geschäftsbedingungen zum Vorverkauf


1. Firmierung
Unter der Adresse www.ruegentravel24.de vertreibt ruegentravel24 für eigene Kunden und im Namen des Veranstalters (Störtebeker Festspiele GmbH & Co. KG, Am Bodden 100, 18528 Ralswiek/Rügen) Eintrittskarten / Platzkarten als offizielle Vorverkaufsstelle für die Störtebeker Festspiele.

2. Bestellung von Eintrittskarten
Neben der Buchung von Ferienunterkünften haben Sie die Möglichkeit Ihre Eintrittskarten für die Störtebeker Festspiele ebenfalls direkt bei uns zu bestellen. Nach Ihren Wünschen und Vorstellungen suchen wir Ihnen die bestmöglichen Sitzplätze aus. Sollten sich hier Differenzen zwischen Ihren Wünschen und den noch freien Plätzen ergeben, kontaktieren wir Sie vor einer abschließenden Buchung telefonisch, um Ihnen Alternativvorschläge zu unterbreiten. Erst mit Zustellung der Buchungsbestätigung ist Ihre Buchung verbindlich.

3. Bestellung und Kauf von Eintrittskarten
Nach ihrer Bestellung erhalten Sie von uns unverzüglich am selben Werktag eine Buchungsbestätigung per eMail. Sollten Sie kein eMail Konto besitzen werden wir ihnen diese per Fax, optional auch per Briefpost zukommen lassen. Mit Zustellung dieser Buchungsbestätigung ist der Kauf ihrer Eintrittskarten rechtswirksam. Eine nicht Bezahlung, bzw. nicht besuchen der Vorstellung entbindet Sie nicht von der Zahlung des Kartenpreises, es sei denn durch eine rechtzeitige Stornierung.

4. Zahlung und Lieferung der von ihnen gekauften Karten
Nach erhalt der Buchungsbestätigung überweisen Sie innerhalb von 7 Tagen per Vorkasse den zu zahlenden Betrag auf das in der Bestätigung genannte Konto. Nach erfolgtem Zahlungseingang werden wir die Karten umgehend an ihre angegebene Anschrift versenden. Sollte die Gesamtsumme in der Zahlungsfrist unserem Konto nicht gut geschrieben werden, verlieren Sie sämtliche Ansprüche auf Ihre gebuchte Vorstellung und die Karten müssen storniert werden. Sollte zwischen Buchung und Vorstellung weniger wie 14 Tage liegen, versenden wir die Eintrittskarten je nach Absprache auch an ihre Ferienunterkunft.

5. Versand von Eintrittskarten
Der Versand der Eintrittskarten erfolgt auf Risiko des Kunden, die Haftung des Versenders erstreckt sich nur auf den Haftungsumfang der Deutschen Post AG für die jeweilige Versendungsform. Ein kostenloser Ersatz von Eintrittskarten ist nach Mitteilung jederzeit möglich.

6. Umbuchung der von ihnen gebuchten Vorstellung
Für eine abgeschlosse Umbuchung benötigen wir ihre Eintrittskarten zurück falls Sie diese bereits zugeschickt bekommen haben. Eine Umbuchung ist bis 10 Tage vor der eigentlichen Veranstaltung möglich.

7. Stornierung
Sollten Sie einmal ihre gebuchte Vorstellung nicht besuchen können, haben Sie die Möglichkeit ihre Karten in den ersten 7 Tagen nach Buchungsdatum kostenlos zu stornieren. Selbst nach dieser Frist müssen Sie ihre Karten nicht mit Verlust bei eBay verkaufen, sondern können diese bis 10 Tage vor der Veranstaltung stornieren. Für ein Storno benötigen wir unbedingt Ihre Eintrittskarten, sollten diese nicht vorliegen, ist ein Storno nicht möglich. Abzüglich einer Stornogebühr von 50 Cent pro Karte und einmalig 3.00 EUR Bearbeitungsgebühr überweisen wir Ihnen ihren Buchungspreis unverzüglich auf Ihr angegebenes Konto zurück. Stornomitteilungen welche die 10 Tagesfrist (ausschlaggebend der Poststempel) überschreiten, können nicht berücksichtigt und storniert werden.

Ihre Stornomitteilung inklusive Karten senden Sie an: Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Herberge "altes ewerk"
Stubbenkammerstr. 6-7
18546 Sassnitz auf Rügen

8. Abbruch der Veranstaltung
Muss eine Vorstellung (z. B. bei extremen Witterungsbedingungen) vor Beginn abgesagt werden, so bestehen folgende Regelungen der Störtebeker Festspiele GmbH & Co. KG:

      1. Mit den Karten des Rang II (unnummerierter Bereich) können Sie eine andere Vorstellung Ihrer Wahl besuchen.
      2. Mit den Karten für die Platzgruppen I bis III sowie für den Rang I (nummerierter Bereich) können Sie auch eine andere Vorstellung Ihrer Wahl besuchen. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie sich an der Tageskasse eine Platzkarte für die gewünschte Vorstellung aushändigen lassen.
      3. Sollten Sie keine andere Vorstellung besuchen können, so müssen Sie Ihre Eintrittskarten unter Angabe Ihrer Bankverbindung an die Störtebeker Festspiele GmbH & Co. KG, Am Bodden 100 in 18528 Ralswiek/Rügen zurücksenden. Ihr Eintrittsgeld wird dann umgehend auf Ihr Konto überwiesen.

Eine Barauszahlung ist grundsätzlich nicht möglich. Muss eine laufende Vorstellung abgebrochen werden, so besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises.

9. Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten zwischen ruegentravel24  und dem Kunden ist Bergen auf Rügen.

10. Salvatorische Klausel
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt.

AGB gültig ab 01.09.2010


 

 

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Facebook Freunden

 

Störtebeker Festspiele« ist eine eingetragene Marke
der Störtebeker Festspiele GmbH & CO.Kg.